Publikationen

Informationen 2017 (Pdf)

»Das ist mal wieder der Beweis, dass man auch viel Text bringen kann, wenn man etwas Interessantes zu berichten und eine gute Schreibe hat.« R.

Informationen 2017

Informationen 2014 (Pdf)

Dieser Informationsbrief informiert über die Schwerpunkte und gibt gleichzeitig Hinweise auf weitergehende Informationen auf unserer Website. Er will die
Erinnerung wach halten und er will diejenigen von Ihnen einbeziehen, die nicht
dabei waren.
Informationen 2014

Informationen 2012 (Pdf)

Themen unter anderem: Dialogische Grundhaltung und Praxis; Lernen im Erwachsenenalter; Menschenbild in unsere Arbeit als Trainer und Berater.
Und: Was wir in einem Jahr in den verschiedenen Arbeitsfeldern so tun.
Informationen 2012

Moderieren in Gruppen und Teams

Alexander Myhsok,
Anna Jäger
Moderieren in Gruppen & Teams
Ein Handbuch für Moderation.
Effektiv und human kommunizieren
1. Auflage, 2008.04.25
144 Seiten

Bestellen zum Preis von Euro 10 einschließlich Porto

Ein Handbuch für Moderation.
Effektiv und human kommunizieren.
Autoren: Alexander Myhsok und Anna Jäger
Erschienen im Junfermann-Verlag

Moderieren-in-Gruppen

Pressestimmen

Die Autoren Myhsok und Jäger bieten in ihrem 140 Seiten starken Buch eine kompakte Zusammenstellung von Anregungen, Instrumenten und Konzepten rund ums Thema Moderation und Gesprächsführung. Dabei tragen die Autoren dem Untertitel ihres Buches (»effektiv und human kommunizieren«) insofern Rechnung, als sie eine partnerschaftliche Haltung und kompetente Prozessgestaltung von Moderierenden in den Vordergrund stellen. Insgesamt weist das Buch eine gute Mischung aus Theorie und Praxis auf. Um den Lesern einen humanistische Moderationsansatz nahezubringen, stellen Myhsok und Jäger beispielsweise verschiedene konzepte der Transaktionsanalyse vor. Auch erläutern sie Kommunikationsmodelle, Grundsätze der Gruppendynamik und deren zugrundeliegenden theoretischen Annahmen. Darüber hinaus geben sie aber auch konkrete Praxistipps für die Vorbereitung und Durchführung von Moderationen. so finden sich im Buch Anregungen zum Rollenverständnis des Moderators, zum Medieneinsatz, zu Gesprächs- und Sozialformen ebenso wie Ablaufplanung und konkrete Formulierungshilfen. Das Autorenteam, so wird deutlich, ist in der Praxis zu Hause. Ihr Anspruch, effektiv und human zu kommunizieren, wirkt authentisch und zeigt sich in Aufbau wie Wortwahl. Moderieren ist eben nicht primär eine Frage der Technik, sondern der Haltung. Besonders demjenigen, den dieser Satz noch überrascht, irritiert, ärgert oder beunruhigt, sei dieses Buch ans Herz gelegt.

(Claudia Schweigler, Magazin Managerseminare Heft 127)