Journal

Dranbleiben - unser Ansatz der Intervisions- bzw. Coachinggruppen


Wie können Führungs- und Leitungskräfte an den Inhalten und Themen “dranbleiben”, die sie in Schulungen erworben und bearbeitet haben? Wie können sie Führungs- und Leitungskompetenzen vertiefen, wie den Praxisbezug verstärken?

Aus den von uns seit 2003 durchgeführten Führungs- und Leitungskräfteschulungen haben sich nach und nach sechs Gruppen (zum Teil aus unterschiedlichen Organisationen) gebildet, die sich regelmäßig ein- bis zweimal im Jahr unter unserer Begleitung zur vertiefenden kollegialen Beratung treffen. Sie bearbeiten praktische Fälle aus ihrem Führungsalltag. Wir vertiefen und ergänzen sie mit Modellen u. a. zu Führung und Kommunikation. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer schätzen die offene und konstruktive Atmosphäre, verbunden mit einem großen Nutzen für den Alltag.

Wir als dialogos team freuen uns darüber. Und wir sind auch ein wenig stolz, dass uns dieser – von vielen Seiten geforderte, aber in der Praxis wenig realisierte – Ansatz von Coachinggruppen gelungen ist.